Großartiges Patent Wortzensor!

Einem Bericht auf Golem zufolge hat Microsoft nun ein Patent auf einen Wortzensor erhalten. Sicher jedem von uns bekannt, wenn die Amis mal wieder das F-Wort nutzen und die braven Fernsehzensoren dann einen freundlichen Piepton darüberlegen müssen oder wollen.

Zensur ist ja, wie wir alle wissen, sehr wichtig, da nur der Gesetzgeber weiß, was ich lesen sehen und hören darf. Komischerweise ist das von Staat zu Staat unterschiedlich, aber jeder Staat den ich kenne macht sowas. Auch der, in dem ich wohne.

In dem Artikel wir erwähnt, dass diese Wortzensurmaschine (danke, Orwell!) auch dazu genutzt werden kann Voice-Chats sauber zu halten. Ist das nicht toll? Was unterscheidet denn, grob technisch gesehen, Voice-Chats von VoIP Gesprächen, also Telefonaten? Kann ein Staat dann nicht die Carrier zwingen solche Teile einzubauen und Worte und Laute zu filtern die mir als Staat nicht gefallen? Großartige Erfindung! Welch Fortschritt! Sofort fallen mir die Namen einiger Staaten ein, welche gerne Zensieren und sicher Interesse an solch ein Technik haben.

In diesen Absatz sollte ich eigentlich noch etwas ironisch-sarkastisch-witziges von mir geben, aber da mir gerade der Hals schwillt, lass ich Nina ran. Gott sei Dank ohne Piep!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: